über uns

AdobeStock_143633888_Preview.jpeg
Bildschirmfoto 2021-06-21 um 14.43.46.png

Kati Bona

Geschäftsinhaberin

Neben höchstem Kundenservice organisiert Kati Ihre Reisen im Einklang mit der Natur und bewusster Verantwortung gegenüber unserer Umwelt. Slow Travel ist für Kati und Ihre Familie ein gelebtes Selbstverständnis.

Privat verbringt die Familie Bona ihre Ferien vorzugsweise in der Natur. Sei es in einem Häuschen am Wasser oder einem Roadtrip "off the beaten Path". Ihre letzten Ferien verbrachten sie auf einem Hausboot. Und: Eine Fischerrute und die Fotokamera gehören bei der Familie Bona auf allen Reisen zum unverzichtbaren Gepäck.

Die Welt zu entdecken wurde Kati in die Wiege gelegt. Sie ist in Finnland geboren und verbrachte ihre Kindheit in Gran Canaria und Griechenland. Mit der Lehre beim Hotelplan kommt sie auf 30 Jahre Erfahrung im "Reisebusiness".  Ein beruflicher Abstecher machte sie in die Eishockeywelt, sie führte während acht Jahren die Geschäftsstelle des EHC Bülach.

Im 2018 fand Kati Bona zu Ihrer grossen Leidenschaft zurück. Mit Ihrem Reisebüro «Bona Reiseatelier» stellt sie mit Begeisterung kreative und einzigartige Reiserouten zusammen.

Kati Bona zu ihrem «unique» Angebot: «Ich will die selber erlebten grossartigen Abenteuer in die Reisevorschläge für meine geschätzten Kunden in einer ganz persönlich-ehrlichen und privaten Art und Weise einfliessen lassen.»